Nächste Zustellung am Mittwoch den 08. Dezember 2021

Wildschweinkeule "Obelix" oder Hirschkalbkeule

 

Vorbereitung 15 Minuten, Kochzeit 4 Stunden 

Zutaten für 8 bis 10 Personen: 3-4 kg Wildschweinkeule mit Knochen oder Hirschkalbkeule mit Knochen, Salz und Pfeffer, Paprika edelsüß, Paprika scharf, 8 Möhren, 1 mittelgroßer Sellerie frisch, 1 Gemüsezwiebel frisch, 1 Stange Porree, 2 Lorbeerblätter, 300 ml Weißwein, 200 ml Apfelsaft, Wildschweinspeck, 80 g Schmand, 0,8 Glas Preisselbeeren. Für das Gewürzpäckchen: 7 Wacholderbeeren, 8 Pfefferkörner schwarz, 1 TL Senfkörner gelb,

 Zubereitung

 1. Die Keule trocken tupfen dann mit Salz , Paprika und Pfeffer einreiben. Das Gemüse putzen und in grobe Stücke schneiden und anschmoren. Das Gemüse auf einem Backblech verteilen. Die Keule darauf setzen und mit Speck belegen.

 2. Den Wein und Apfelsaft zugeben. Das Gewürzpäckchen mit in den Sud legen.

 3. Im Ofen bei 180 Grad 2 Stunden schmoren lassen und von Zeit zu Zeit mit Sud begießen. Dann die Keule wenden und bei 200 Grad 2 Stunden weiter schmoren lassen und auch mit Sud begießen.

 4. Den Sud vom Lorbeerblatt befreien und alles pürieren , mit Schmand und Preisselbeeren abschmecken.

Rezept als PDF-Datei

Zurück zu Rezepten

Zurück

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge