Unser Wildfleisch stammt aus der freien Natur

Wildschweingulasch (Hirschgulasch) mit Paprika

Für 8 Personen (1 Tag vorher zubereiten)

Zutaten: 1,8 kg Wildschweingulasch (geht auch mit Hirschgulasch oder Mufflongulasch), 3 Gemüsezwiebeln, 7 Paprikaschoten (rot und gelb), 4 Fleischtomaten, 5 EL Butterschmalz, 2-3 EL Paprikapulver (edelsüß), 1/2 EL Paprikapulver (rosenscharf), Salz, Pfeffer, etwas Mehl, 200 ml Rotwein

für die Beilagen: 1kg Bandnudeln, 1kg Spätzle, Salzkartoffeln (200g p.P.) oder Knödel (2 p.P.)

Zubereitung:

Fleisch trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit etwas Mehl bestäuben. Zwiebeln würfeln, Paprikaschoten und Fleischtomaten würfeln.

Im Großen Topf Fett erhitzen, Zwiebeln bei mittlerer Hitze 10 Minuten unter Rühren dünsten. Topf vom Herd nehmen. Paprikapulver  und Fleisch einrühren, Topf auf den  Herd stellen, unter Rühren 5 Minuten braten. Tomaten und Paprika unterrühren, salzen. Mit Wein ablöschen. Zugedeckt im eigenen Saft bei kleiner Hitze 2 Stunden schmoren. Ist das Fleisch weich, die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Gulasch abkühlen lassen, zugedeckt kalt stellen.

4 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge