Unser Wildfleisch stammt aus der freien Natur

Rehspiesse Rosmarin

Rehspiesse am Rosmarinzweig

Zutaten: 
500 g Reh-Oberfilet / oder aus der Keule, 
50 g Bauchspeck vom Wildschwein,
 5 Schalotten, 
5 Kirschtomaten,
 5 schöne Zweige Rosmarin,
 Ölivenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
 Reh-Oberfilet oder Keule und der Länge nach in etwa 2 cm starke Medaillons schneiden. 
Bauchspeck in kleine Würfel schneiden. 
Kirschtomaten waschen, Schalotten schälen und halbieren.
 Alle Zutaten abwechselnd auf Spieße stecken, würzen, mit etwas Öl versehen und grillen.

Rezept als PDF zum Drucken

Zurück zur Übersicht Rezepte

Zurück

4 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge