Im Monat April erfolgt die Zustellung nur Donnerstags

Wildleber vom Reh, Frischling oder Hirschkalb

 

Zutaten für 4 Personen: 600g Wildleber, 2 kleine Zwiebeln, 2 kleine Äpfel, 2 EL Butterschmalz, Salz und Pfeffer, Mehl, Balsamico, brauner Zucker

Zubereitung: Wild-Leber in ca. 1 cm dicke Scheiben oder Stücke schneiden. Äpfel und Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

Butterschmalz in eine Pfanne geben und zerlaufen lassen. Äpfel und Zwiebeln in die Pfanne geben und weich dünsten. Anschließend herausnehmen und warm stellen. (Man kann je nach Geschmack zu den Äpfeln und Zwiebeln guten Balsamico Essig mit Rohrzucker geben und reduzieren). Leber in etwas Mehl wenden und in der selben Pfanne von beiden Seiten je 2 Minuten braten und erst kurz vor Ende der Garzeit salzen und pfeffern.

Mit den Äpfeln und den Zwiebeln anrichten. Dazu passen Kartoffeln oder Püree.

Alternative  

Zutaten für 4 Personen: 600 g Wildleber, 2 EL Butterschmalz, 40 g Butter, Mehl, Pfeffer und Salz, 1 mittelgroße Zwiebel in Ringe geschnitten oder Salbeiblätter - optional.

Zubereitung: Leber von Wildschwein, Reh oder Hirschkalb in ca. 1 cm dicke Scheiben oder Stücke schneiden, mit Mehl bestäuben, in die mit Butterschmalz erhitzte Bratpfanne legen. Von beiden Seiten je 2 Minuten braten. Butter in einer kleinen separaten Pfanne erhitzen, aufschäumen und braun werden lassen, drüber geben. Zum Schluss salzen und pfeffern.

Lecker: Geben Sie noch ein paar Zwiebelringe mit in die Butter, oder alternativ Salbeiblätter und lassen diese mit der Butter braun werden.

Rezept als PDF zum Drucken

Zurück zur Übersicht Rezepte

Zurück

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge