Grillen mit Wild - jetzt bestellen 

Marinieren von Wildkoteletts oder Steaks

 

Zum Selber-Marinieren empfehle ich folgendes Rezept:

a) vom Wildschwein: Die Koteletts (auch Steaks) von beiden Seiten mit Olivenöl einstreichen und mit Rosmarin und grobem Pfeffer würzen und einreiben, ca. 1-2 Stunden stehen lassen und dann von beiden Seiten je 1 Minute scharf angrillen und dann je nach Belieben einige Minuten auf wenig Glut fertig grillen, danach salzen.

Am besten sind die Grillgeräte die ein indirektes Grillen erlauben.

b) Steaks vom Hirsch und Reh: Die Steaks von einem Stück aus der Keule runter schneiden. Von beiden Seiten mit Olivenöl einstreichen und mit Pfeffer, Majoran oder Thymian würzen und einreiben. Grillen wie oben beschrieben und vor dem Servieren salzen.

Rezept als PDF-Datei zum Herunterladen

9 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge